Temperaturmessung

E²T Quasar M8100

Instrumente zur kontinuierlichen Überwachung und Erkennung von Zünd- und Pilotflammen sowie Gasfackeln

Die Instrumente der E2T Quasar M8100 Serie von Advanced Energy bieten kontinuierliche Überwachung und Erkennung von Pilotflammen, Rauchentwicklung und Gasfackeln.

  • Flammenerkennung in bis zu 400 m Entfernung
  • Erkennung von Kohlenwasserstoff- und Wasserstoffflammen
  • Explosionsgeschütztes Gehäuse nach CSA/USA und ATEX
  • Automatische Verstärkungsregelung für ungünstige Witterungsbedingungen
  • Modulares optoelektronisches Gehäuse für einfachen Zugang und Wartung

 

  • Übersicht
  • Technische Daten
  • Dokumente
  • Service & Support

Übersicht

Der E2T Quasar M8100 ist in drei Modellvarianten erhältlich. Der M8100SM bietet eine kontinuierliche Überwachung der Rauchentwicklung bei Gasfackeln, während der M8100PM die kontinuierliche Überwachung der Pilotflammen von Abfackeleinrichtungen ermöglicht und der M8100FM Fackelgase überwacht.

Die Quasar M8100 Serie setzt die Infrarot-Detektion in mehreren Wellenlängenbereichen zusammen mit Elektronik ein, um Signalabweichungen, die durch Regen, Schneefall oder Nebel entstehen, automatisch auszugleichen. Die Abfackelung wird über ein 4 und 20 mA-Signal überwacht.

Das Instrument kann auf dem Dach einer Steuerzentrale montiert und so positioniert werden, dass es die Abfackelung bei entfernten Gasfackeln überwacht. Es ist mit einem stabilen Montagesystem erhältlich, das durch starke Windeinflüsse verursachten Bewegungen standhalten kann. Es bietet zudem Ausrichthilfen mit Feineinstellung zur einfachen Zielerfassung bei großen Entfernungen.

Vorteile

  • Installation eines zuverlässigen und genauen Systems zur Überwachung von Fackelpiloten ohne Serviceunterbrechung
  • Ein hochauflösendes optisches System und verschiedene Messfeldgrößen ermöglichen die Positionierung des Systems bis zu 400 m von der überwachten Fackel entfernt
  • Minimiert Witterungseinflüsse durch automatische Verstärkungsregelung
  • Erhöhte Sicherheit und verbesserter Umweltschutz

 

Leistungsmerkmale

  • Die kundenspezifische Elektronik passt sich der Bewegung des Ziels, der unterschiedlichen Leuchtkraft und den meisten Klimabedingungen an
  • Fünf verschiedene Optiken für bestmögliche Flammensignalerkennung
  • Statusleuchten: grün (Flamme) und rot (keine Flamme)
  • Stabile Hochleistungsschwenkhalterung für einfache Montage, Ausrichtung und Zielfokussierung
  • Performance

    Arbeitsentfernung

    400 m

    Flammenart

    Der Infrarotmonitor ist empfindlich gegenüber allen Flammen, einschließlich Wasserstoff

    Sichtfeld

    Verfügbar in 37.5:1, 60:1, 75:1, 150:1 und 300:1

    Ausgangssignal

    4 oder 20 mA Schaltausgang (4 mA = Flamme und 20 mA = keine Flamme)

    Alarm-Sollwert

    Mechanisches Relais

    Reaktiionszei

    10 ms

    Verzögerung des Alarmausgangs

    2 s bis 2 min (Std)

    Empfindlichkeitseinstellung

    Automatische Klimakompensation und manuelle Verstärkung zur einfachen Systemeinrichtung

  • Elektrische Spezifikationen

    Leistungsanforderungen

    115 Watt, 24 VDC, 115 VAC / 230 VAC

  • Physikalische Eigenschaften

    Abmessungen

    27 x 32 x 22 cm (10,5 x 12,5 x 8,5 in)

    Gewicht

    22 kg (48 lb)

    Statusleuchten

    Grün und rot

    Montage

    M-3 360°-Drehhalterung für Schwerlastbereich

  • Umgebungsbedingungen

    Umgebungstemperatur

    -40 bis 60°C ohne Kühlung

    Explosionssichere Zertifizierung

    CSA / US: Klasse 1, Division 1, Gruppen C und D Klasse 1, Division 2, Gruppen A bis D, T4 CENELEC: EEx d IIB T4

    Umweltschutz

    Type 4X

  • Typische Anwendungen

    • Hochfakeln - z.B. dampf-, luft und gasgeschützt
    • Bodenfakeln - z.B. brenndende Grubenfakeln und Felder mit Bodenfakeln
    • Offshore-Fakeln
    • Inszenierte Fackeln

Die technischen Daten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Nicht alle Optionen und Zubehörteile sind für alle Modelle und Konfigurationen verfügbar. Die angegebenen Abmessungen beziehen sich im Allgemeinen nur auf Standardkonfigurationen und Modulkörper. Bitte bestätigen Sie die technischen Konfigurationen und Anpassungen mit einem Vertriebsmitarbeiter. Advanced Energy haftet nicht für Fehler oder Auslassungen.

Support & Services weltweit

Maximieren Sie die Herstellungsproduktivität und den Return on Investment für Ihre Anlagen mit unserem Weltklasse-Support, der Sie in jeder Phase des Produktlebenszyklus von der Inbetriebnahme bis hin zum Langzeitbetrieb unterstützt. Unser Dienstleistungsangebot stützt sich auf mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung in präzisen Energietechnologien und Anwendungen.

Mehr erfahren

Applikationssupport und -beratung

Beschleunigen Sie Tool-Installationen und Prozessentwicklungsprogramme oder lösen Sie spezifische Anwendungsprobleme mit Hilfe der dedizierten Anwendungsberater und technischen Experten von Advanced Energy. Profitieren Sie von unseren Prüfungen, Analysen und Beratungen vor Ort.

Mehr erfahren

Garantiebedingungen

Reduzieren Sie die Variabilität Ihrer Wartungskosten und erhalten Sie zusätzlichen Kostenschutz. Advanced Energy bietet erweiterte Komplettgarantien.

Mehr erfahren

Kontakt

Vielen Dank.

Sie können jetzt auf jede Ressource der Advanced Energy Webseite zugreifen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um die angeforderten Dokumente anzuzeigen.

Vielen Dank.

Sie können jetzt auf jede Ressource der Advanced Energy Webseite zugreifen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um die angeforderten Dokumente anzuzeigen.