Temperaturmessung

Mikron M67S

Kompaktes Zweileiter-Infrarot-Thermometer zur berührungslosen Temperaturmessung in Bereichen zwischen 0 und 2200 °C

Als vollkommen eigenständiges Gerät kann das Infrarot-Thermometer Mikron M67S von Advanced Energy als echter Zweileiter-Temperatur-Messumformer eingesetzt werden.

  • Versionen mit verschiedenen Spektralbereichen
  • Hohe Genauigkeit von 0,5 %
  • Robuste Edelstahlkonstruktion
  • Kompakt
  • Geringes Gewicht
  • Übersicht
  • Technische Daten
  • Dokumente
  • Service & Support

Übersicht

Als vollkommen eigenständiges Gerät kann das Infrarot-Thermometer Mikron® M67S als echter Zweileiter-Temperatur-Messumformer eingesetzt werden. Um individuellen Anforderungen gerecht zu werden, ist das M67S mit einer Vielzahl von Messbereichen, Spektralempfindlichkeiten und optischen Eigenschaften erhältlich.
 
Jedes Infrarot-Thermometer ist vollständig kompatibel mit vorhandenen Aufzeichnungs- oder Prozesssteuergeräten. Für besonders anspruchsvolle Anwendungen verfügen die M67S Infrarot-Thermometer über eine digitale Emissionsgradsteuerung, die mit einer Auflösung von 0,01 eingestellt werden kann.

Vorteile

  • Verschiedene Optiken zur optimalen Anpassung an den Einsatzbereich
  • Einsatz unter rauen Umgebungsbedingungen
  • Minimale Wartung und hohe Zuverlässigkeit
  • Kombinierbar mit vorhandenen Aufzeichnungs- oder Prozesssteuergeräten

Leistungsmerkmale

  • Digitale Emissionsgradsteuerung
  • 4 bis 20 mA Analogausgang zum Anschluss an Standard-Auswertegeräte
  • Durchblickvisier
  • Qualitativ hochwertige fokussierbare Optik
  • Keine beweglichen Teile

Ausgewählte Spezifikationen werden unten angezeigt. Weitere Spezifikationen finden Sie im Produktdatenblatt.

  • Temperaturbereich

    M67S

  • Messung

    Spektralbereich

    Ausführungen mit unterschiedlichen Spektralbereichen, siehe Datenblatt

    Messunsicherheit

    ±0,50 % der vollen Skala oder 1°C (je nachdem, welcher Wert größer ist)

    Wiederholbarkeit

    ±0,2 % des vollen Skalen­bereichs

    Erfassungszeit t95

    50 ms für Spektral­empfindlichkeit 0,78 bis 1,06 µm und 1,0 bis 1,6 µm, für alle anderen: 120 ms

    Emissionsgrad ε

    Digitale Einstellung 0,10 bis 0,99 in Schritten von 0,01

  • Optik

    Visireinrichtung

    Okular: Dioptrietyp (Durchblick­visier)

    Optik

    Zwei fokussierbare Optiken: 350 mm bis ∞ und 150 bis 350 mm

  • Schnittstellen und Kommunikation

    Anschluss

    Vier Schraub­klemmen: Zwei für Signal, eine für GND, eine nicht belegt

    Parameter

    Emissions­grad von der Geräte­rückseite über digitalen Druck­taster

    Analogausgang

    4 bis 20 mA linear, standard

  • Umgebungsbedingungen

    Schutzart

    Nema 4 mit Schutz-/Kühl­gehäuse

    Betriebsposition

    Beliebig

    Umgebungstemperatur

    0 bis 60°C (32 bis 140°F) ohne Kühlung

    Lagertemperatur

    -30 bis 80°C (-22 bis 176°F)

    Zulässige Luftfeuchtigkeit

    90%, nicht konden­sierend

    Gewicht

    0,90 kg (1,98 lb)

    Gehäuse

    Rostfreier Stahl

    Abmessungen

    Durch­messer 50 mm x Länge 203 mm

    CE-Zeichen

    Entsprechend den EU-Richtlinien für elektromagnetische Verträglichkeit

  • Elektrische Spezifikationen

    Spannungsversorgung

    24 V DC (18 bis 40 V DC) nominal

    Leistungsaufnahme

    ~0,4 W bei 20 mA

    Lastwiderstand

    400 Ohm für 24 V DC Eingangs­spannung
    1200 Ohm für 40 V DC Eingangs­spannung

    Isolation

    Keine

  • Typische Anwendungen

    • Zement
    • Keramik
    • Chemikalien
    • Lebensmittel
    • Glas
    • Wärmebehandlung
    • Metalle
    • Papier
    • Kunststoffe
    • Energieerzeugung
    • Druck
    • Petrochemische Industrie
    • Robotertechnik
    • Gummi
    • Halbleiter
    • Textilien
    • Vakuumsysteme, usw.

Die technischen Daten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Nicht alle Optionen und Zubehörteile sind für alle Modelle und Konfigurationen verfügbar. Die angegebenen Abmessungen beziehen sich im Allgemeinen nur auf Standardkonfigurationen und Modulkörper. Bitte bestätigen Sie die technischen Konfigurationen und Anpassungen mit einem Vertriebsmitarbeiter. Advanced Energy haftet nicht für Fehler oder Auslassungen.

Datenblätter

Broschüren

Bedienungsanleitungen

Support & Services weltweit

Maximieren Sie die Herstellungsproduktivität und den Return on Investment für Ihre Anlagen mit unserem Weltklasse-Support, der Sie in jeder Phase des Produktlebenszyklus von der Inbetriebnahme bis hin zum Langzeitbetrieb unterstützt. Unser Dienstleistungsangebot stützt sich auf mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung in präzisen Energietechnologien und Anwendungen.

Mehr erfahren

Applikationssupport und -beratung

Beschleunigen Sie Tool-Installationen und Prozessentwicklungsprogramme oder lösen Sie spezifische Anwendungsprobleme mit Hilfe der dedizierten Anwendungsberater und technischen Experten von Advanced Energy. Profitieren Sie von unseren Prüfungen, Analysen und Beratungen vor Ort.

Mehr erfahren

Garantiebedingungen

Reduzieren Sie die Variabilität Ihrer Wartungskosten und erhalten Sie zusätzlichen Kostenschutz. Advanced Energy bietet erweiterte Komplettgarantien.

Mehr erfahren

Kontakt

Vielen Dank.

Sie können jetzt auf jede Ressource der Advanced Energy Webseite zugreifen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um die angeforderten Dokumente anzuzeigen.

Vielen Dank.

Sie können jetzt auf jede Ressource der Advanced Energy Webseite zugreifen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um die angeforderten Dokumente anzuzeigen.