Temperaturmessung

Luxtron m924 OEM

Lösung für die Glasfaser-Temperaturmessung in medizinischen OEM- und allgemeinen Laborumgebungen sowie in der Forschung und Entwicklung

Das Luxtron m924 OEM-Modul von Advanced Energy ist eine 4-Kanal-Glasfaser-Einheit für die medizinische Magnetresonanztomographie (MRT) und Radiofrequenz (RF), das Testen implantierbarer medizinischer Geräte sowie für Forschungs- und Entwicklungslabors.

  • Flexible Konfiguration für OEM- und Laboranwendungen
  • Bis zu 50 Hz Abtastrate/Kanal
  • Temperaturbereich: -100 bis 330°C
  • Einzigartige Messgenauigkeit von 0,5°C des Messwertes (mit Kalibrierung)
  • Übersicht
  • Technische Daten
  • Dokumente
  • Zubehör
  • Service & Support

Übersicht

Das Luxtron® m924 OEM-Modul von Advanced Energy verwendet die Fluoroptic®-Technologie. Es besteht aus der Elektronikmodulbaugruppe sowie Luxtron-Sonden und Zubehör. Das m924 bietet präzise und wiederholbare In-Situ-Temperaturmessungen zur Steuerung von Prozessen mit RF, EMI, Magnetfeldern und Hochspannungen.

Das m924-Modul ersetzt das Luxtron m600 OEM-Modul und das FOT-Laborkit. Es bietet eine bessere Leistung und moderne Architektur.

Vorteile

  • Einfache Integration in OEM-Geräte
  • Erfahrene Applikationsunterstützung und kundenspezifische Sonden für medizinische und allgemeine Laboranwendungen
  • Bessere Leistung und eine moderne Architektur
  • Temperaturmessung im 1-Minuten-Takt ohne Störung oder Kühlung der Probe
  • Unterstützung von erfahrenen Anwendungstechnikern bei der kundenspezifischen Anpassung der Sonden an medizinische und allgemeine Anwendungen

Leistungsmerkmale

  • Vier Kanäle, erweiterbar auf 64 mit RS485 Modbus
  • Eine einzige Leiterplatte mit Optionen für einen Analogausgang und ein Metallgehäuse
  • Bewährte Luxtron Fluoroptic STB- und STF-Sonden, die unempfindlich gegen elektromagnetische Störungen wie Hochspannung, RF, Plasmen und Mikrowellen sind
  • Abwärtskompatibel mit Luxtron m600 OEM-Modul, FOT-Laborkit und Luxtron Fluoroptic-Sonden
  • Optionen für 0 bis 10 V und 4 bis 20 mA Analogausgang sowie Metallgehäuse für Labor- und F&E-Anwendungen
  • Leistung

    Kanäle

    4 oder bis zu 64 mit RS485 Modbus

    Temperaturbereich

    -100 bis 330°C

    Messauflösung

    0,01°C (digitaler Ausgang)

    Messrate

    Bis zu 50 Hz je Kanal

    Genauigkeit nach Kalibrierung

    Einpunkt-Kalibrierung: ±0,5°C, ±50°C des Kalibrierungspunktes
    Dreipunkt-Kalibrierung: ±0,1°C über einen Bereich von 100°C (abhängig von der Sonde)
    Kundenspezifische Kalibrierung: ±0,05°C über den gesamten Kalibrierungsbereich

    Lautstärke

    < 0,1°C (1-Sigma STD bei 1 Hz)

  • Umgebungsbedingungen

    Betriebstemperatur

    -40 bis 85°C

    Lagertemperatur

    -30 bis 75°C

    Zulässige Luftfeuchtigkeit

    80% RH (maximal), keine Kondensierung

    H x B x T

    Gehäuse: 47 x 114 x 144 mm
    Gesamt: 23,7 x 100,6 x 134,4 mm (Hauptplatine und Hauptplatine mit analogen Ausgängen)

  • Kommunikation

    Anlogausgang

    0 bis 10 V oder 4 bis 20 mA

    Serieller Ausgang

    RS232 und RS485

    Protokoll

    ASCII (RS232) und Modbus (RS485)

    Sonden

    STB und STF

  • Elektrische Spezifikationen

    Eingangsspannung

    5 bis 24 VDC +5%

  • Typische Anwendungen

    • MRI und RF zur medizinischen Behandlung
    • Testen von Herzschrittmacher- und implantierbaren Geräten
    • Temperaturüberwachung kritischer militärischer Geräte und Einrichtungen
    • Temperaturregelung von Mikrowellenprozessen
    • Temperaturmessung für elektronische Prüfanwendungen

Die technischen Daten können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Nicht alle Optionen und Zubehörteile sind für alle Modelle und Konfigurationen verfügbar. Die angegebenen Abmessungen beziehen sich im Allgemeinen nur auf Standardkonfigurationen und Modulkörper. Bitte bestätigen Sie die technischen Konfigurationen und Anpassungen mit einem Vertriebsmitarbeiter. Advanced Energy haftet nicht für Fehler oder Auslassungen.

Zubehör

Faseroptische Sonden

Patentierte Fluoroptic-Sonden, die chemisch resistent und unempfindlich gegen elektromagnetische Störungen sind

Support & Services weltweit

Maximieren Sie die Herstellungsproduktivität und den Return on Investment für Ihre Anlagen mit unserem Weltklasse-Support, der Sie in jeder Phase des Produktlebenszyklus von der Inbetriebnahme bis hin zum Langzeitbetrieb unterstützt. Unser Dienstleistungsangebot stützt sich auf mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung in präzisen Energietechnologien und Anwendungen.

Mehr erfahren

Applikationssupport und -beratung

Beschleunigen Sie Tool-Installationen und Prozessentwicklungsprogramme oder lösen Sie spezifische Anwendungsprobleme mit Hilfe der dedizierten Anwendungsberater und technischen Experten von Advanced Energy. Profitieren Sie von unseren Prüfungen, Analysen und Beratungen vor Ort.

Mehr erfahren

Garantiebedingungen

Reduzieren Sie die Variabilität Ihrer Wartungskosten und erhalten Sie zusätzlichen Kostenschutz. Advanced Energy bietet erweiterte Komplettgarantien.

Mehr erfahren

Kontakt

Vielen Dank.

Sie können jetzt auf jede Ressource der Advanced Energy Webseite zugreifen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um die angeforderten Dokumente anzuzeigen.

Vielen Dank.

Sie können jetzt auf jede Ressource der Advanced Energy Webseite zugreifen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um die angeforderten Dokumente anzuzeigen.