Temperature Measurement Products

Mikron M345X6-LC

Flüssigkeitsgekühlte Niedertemperatur-Schwarzkörper-Kalibrierquelle mit großer Oberfläche, -40 bis 100°C

Die Mikron M345X6-LC-Schwarzkörper-Kalibrierquelle von Advanced Energy ist ein flüssigkeitsgekühltes, zweiteiliges System, das aus einem Reglermodul und einem separaten Gehäuse für die Strahlerquelle mit einer verfügbaren Blendengröße von 152 x 152 mm und Temperaturbereichen von -40 bis 100°C besteht.

  • Hoher effektiver Emissionsgrad
  • Hohe Genauigkeit und hohe Auflösung (0,01°C)
  • Hervorragende Stabilität, 0,02°C je 8-Stunden-Zeitraum in einer windstillen Umgebung
  • Warm-up time of 15 minutes (-40°C)
  • Übersicht
  • Technische Daten
  • Dokumente
  • Service & Support

Übersicht

Die Mikron® M345X6-LC-Schwarzkörper-Kalibrierquelle wird mit thermoelektrischen Präzisionsmodulen nach der Peltier-Methode flüssigkeitsgekühlt und beheizt. Sie steht in absoluten oder differenziellen Konfigurationsvarianten zur Verfügung.

Die M345X6-LC-Kalibrierquellen erfüllen zudem die anspruchsvollen Vorgaben für das Testen von IRFPA-Detektoren (Infrared Focal Plane Array), Wärmebildkameras und FLIR-Systemen in Anwendungen mit statischen und beweglichen Objekten. Sie vereinen schnelle Anstiegsraten und einen hohen Emissionsgrad mit unübertroffener Stabilität und Gleichförmigkeit in einem System.

Vorteile

  • Kalibrierung und Überprüfung der Ausgangssignale von Pyrometern, Wärmebildkameras usw.
  • Niedrigere Temperaturkalibrierungen durch Flüssigkeitskühlung
  • Große Blendengrößen
  • Temperaturkontrolle der Strahlerquelle mit Hilfe eines präzisen, digitalen PID-Reglers
  • Erfüllung der anspruchsvollen Vorgaben für das Testen von IRFPA-Detektoren (Infrared Focal Plane Array), Wärmebildkameras und FLIR-Systemen

Leistungsmerkmale

  • Hoher Emissionsgrad mit thermometrischer Kalibrierung
  • Gleichförmige Temperaturverteilung durch Präzisionsheizelemente
  • Hergestellt und getestet nach strengen Qualitätskontrollstandards
  • Mitgeliefertes Kalibrierungszertifikat zur Dokumentation der Rückverfolgbarkeit auf NIST
  • Serielle RS232-Kommunikationsschnittstelle
  • Messung

    Messbereich

    -40 bis 100°C (-40 bis 212°F)

    Temperaturunsicherheit

    ±0.05°C (thermometrische Kalibrierung)

    Wiederholbarkeit

    0,1°C

    Regelschwankung

    0,02°C je 8-Stunden-Zeitraum ohne äußere frische Luft

    Temperaturgleichförmigkeit

    ±0,2°C (ohne 10% Randbereich) bis zu 50°C

    Beheizte Flächenform

    Thermisch gleichmäßige Platte

    Ausgangsdurchmesser

    152 x 152 mm (6 x 6 in)

    Emissionsgrad

    0,9756 ±0,0039 bei 8 bis 15 μm
    0,9713 ±0,0049 bei 3 bis 5 μm

    Kalibriermethode

    Thermometrisch

    Temperatursensor

    Präzisions-Platin-RTD 1/3 DIN

    Aufheizzeit

    15 Minuten (-40°C)

    Anstiegsgeschwindigkeit bis 1°C Stabilität

    Maximal 15 Minuten bis -40°C mit Kühler eingestellt bei 0°C

    Anstiegsgeschwindigkeit bis 0,1°C Stabilität

    Maximal 15 Minuten für die gesamte Reichweite

  • Kommunikation / Schnittstellen

    Fernanwahl des Sollwerts

    Über RS232 (optional RS485)

    Bedienungsart

    Digitaler PID-Regler

  • Leistungsanforderungen

    Betriebsumgebungstemperatur

    20 bis 30°C

    H x B x T

    Steuerungsmodul: 178 x 483 x 593 mm (7 x 19 x 23 in)

    CE-Zeichen

    Ja

  • Elektrische Spezifikationen

    Leistungsanforderungen

    115 VAC ±10% 60 Hz
    230 VAC ±10% 50 Hz, max. 1200 VA nur für
    Schwarzkörper (optional)
    DIe Leistungsanforderungen sind mit der Bestellung anzugeben

Die technischen daten können ohne vorherige ankündigung geändert werden. Nicht alle optionen und zubehörteile sind für alle modelle und konfigurationen verfügbar. Die angegebenen abmessungen beziehen sich im allgemeinen nur auf standardkonfigurationen und modulkörper. Bitte bestätigen sie die technischen spezifikationen und snpassungen mit einem vertriebsmitarbeiter. Advanced Energy haftet nicht für fehler oder auslassungen.

Bedienungsanleitungen

Support & Services weltweit

Maximieren Sie die Herstellungsproduktivität und den Return on Investment für Ihre Anlagen mit unserem Weltklasse-Support, der Sie in jeder Phase des Produktlebenszyklus von der Inbetriebnahme bis hin zum Langzeitbetrieb unterstützt. Unser Dienstleistungsangebot stützt sich auf mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung in präzisen Energietechnologien und Anwendungen.

Mehr erfahren

Applikationssupport und -beratung

Beschleunigen Sie Tool-Installationen und Prozessentwicklungsprogramme oder lösen Sie spezifische Anwendungsprobleme mit Hilfe der dedizierten Anwendungsberater und technischen Experten von Advanced Energy. Profitieren Sie von unseren Prüfungen, Analysen und Beratungen vor Ort.

Mehr erfahren

Garantiebedingungen

Reduzieren Sie die Variabilität Ihrer Wartungskosten und erhalten Sie zusätzlichen Kostenschutz. Advanced Energy bietet erweiterte Komplettgarantien.

Mehr erfahrene

Kontakt

Vielen Dank.

Sie können jetzt auf jede Ressource der Advanced Energy Webseite zugreifen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um die angeforderten Dokumente anzuzeigen.

Vielen Dank.

Sie können jetzt auf jede Ressource der Advanced Energy Webseite zugreifen. Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um die angeforderten Dokumente anzuzeigen.